Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose bei sexuellen Störungen

Klinische Hypnose kann bei Problemen und Störungen im sexuellen Bereich helfen, die sich unbehandelt sehr negativ auf das Leben auszuwirken drohen und zu einem hohen Leidensdruck führen können.

 

Nicht allein besteht die Gefahr, dass Paarbeziehungen bei fortdauernden sexuellen Problemen und Störungen in Krisen geraten. Auch die Anbahnung von Beziehungen kann sehr erschwert werden. Selbstwertgefühl und Lebenslust der Betroffenen drohen Einbußen zu erleiden.

 

Zu den mit Hypnose gut behandelbaren sexuellen Störungen des Mannes zählen u.a.:

 

- Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen

- Erektionsstörungen

- Orgasmusstörungen

- vorzeitiger Samenerguss

- Störungen durch übersteigertes sexuelles Verlangen

 

Falls Sie Ihr Anliegen in dieser - nicht vollständigen - Auflistung vergeblich suchen, rufen Sie mich bitte an oder schicken mir eine mail.

 

Vor Beginn einer Hypnosebehandlung sollten Sie eine medizinische Abklärung vornehmen lassen.

 

Finden sich dabei keine Erklärungen, kann mittels einer Rückführung in der Hypnose der Weg gebahnt werden zu Ursachen, die im Unbewussten liegen.