Termin jetzt online buchen

Hypnose bei Lampenfieber

Wenn uns das Lampenfieber ergreift, ist es meistens schon zu spät. Man muss ihm früher entgegentreten, denn es kündigt sich ja an. Die Hypnose kann Ihnen zeigen, wie Sie die Vorboten im Körper rechtzeitig wahrzunehmen beginnen und die Kontrolle zurückgewinnen.

 

Denn es ist der Kontrollverlust, der das Lampenfieber prägt: Stress steigt aus dem Inneren auf und überflutet den ganzen Menschen. Dem lässt sich entgegenwirken, wenn man herauszufinden beginnt, wie Spannung und Stress reguliert werden können.

 

Es geht nicht um Entspannungsverfahren, auch nicht um Atemtechniken. Man kann voller Spannung sein, wie ein Rennpferd kurz vor dem Start, und trotzdem in einem "Fließzustand": Energie soll durch uns fließen, statt sich im Oberkörper zu stauen und dort zu Blockaden zu führen.

 

Das ist auch mein Arbeitsprinzip in der klinischen Hypnose. So gut wie jeder einzelne Mensch, der in meine Praxis kommt, wünscht sich eine tiefe Hypnose. Nicht wenige haben Hypnoseerfahrung, doch nicht immer so wie gewollt.

 

Etwas hinderte sie daran, in die gewünschte Tiefe zu kommen. Dieses Etwas ist die Blockade, die sich auch sonst im Leben zeigt, zum Beispiel in Prüfungssituationen oder bei einem Auftrittstermin.

 

In der Arbeit mit Tiefenhypnose können die Betroffenen lernen, diese Blockade wirksam zu lösen, in der Hypnose und außerhalb. An die Stelle von Lampenfieber tritt eine kraftvolle Energie, die auf andere mitreißend wirkt.

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kosten der Hypnosesitzungen

 

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt