Termin jetzt online buchen

Informationen zur Hypnose

Sie finden hier Fragen und Antworten, die ich für Sie zusammengestellt habe. Wenden Sie sich gerne an mich, wenn Sie weitere Fragen haben (Ergänzendes finden Sie beim Hypnose-Verband).

 

Was ist klinische Hypnose?

Ein Heilverfahren zur Behandlung psychischer und körperlicher Leiden. Der Begriff "Leiden" ist dabei sehr weit gefasst: Er meint nicht nur Krankheiten, sondern auch all jene Probleme, körperliche und seelische, von denen man sich befreien möchte.

 

Von wem darf klinische Hypnose angewandt werden?

Da sie ein Heilverfahren ist, erfordert sie die Erlaubnis zur Therapie, wie sie Ärzte und (psychologische oder heilpraktische) Psychotherapeuten besitzen. Ohne Therapiezulassung darf Hypnose nur zur Entspannung oder zur Unterhaltung eingesetzt werden (Rechtshinweise).

Was Hypnose ist

Was ist Showhypnose?

Erfahrungsbericht

Lexikon Hypnose

Ist die Showhypnose nicht nur Betrug?

Zu dem Thema Showhypnose gibt es verschiedenste Meiungen. Ganz wertfrei lässt sich allerdings sagen, dass sie, um funktionieren zu können, "Bühnenbedingungen" benötigt. Dieser speziellen Bedingungen sind sich die Zuschauer meist nicht bewusst und neigen aus diesem Grund dazu, alles für "real" zu halten (Näheres unter Informationen zur Showhypnose).

 

Kann jeder Mensch Hypnose erleben?

Prinzipiell jeder kann eine hypnotische Trance erleben, wenn er den inneren Wunsch danach hat und passende Angebote bekommt. Dabei geht jeder Mensch nur so weit in die jeweilige Trance hinein, wie er tatsächlich gehen möchte.

 

Wie fühlt sich klinische Hypnose an?

Sie ist ein schlafähnlicher Zustand, in dem die bewussten Verstandeskräfte wie ein Beobachter am Seitenrand stehen, während der Hypnotherapeut zu dem Unbewussten spricht.

 

Arbeiten alle Hypnoseanbieter auf die gleiche Art und Weise?

Nein. Viele Anbieter von Hypnose arbeiten nur mit leichter Trance, in der sie den Klientinnen und Klienten jeweils einzelne Fragen stellen, auf die sie Antworten geben sollen. Die Meinung ist, dass das Unbewusste dann spreche. Doch wie die Erfahrung zeigt, erleben viele Menschen das nicht als eine "richtige Hypnose", sie haben einfach nicht das Gefühl, überhaupt in Trance gewesen zu sein. Suggestionen würden dann meistens wirkungslos bleiben und daher sollte man unterbrechen, wenn kein gewünschter Zustand eintritt.

 

Wie steht es mit der Wirksamkeit?
Dass die klinische Hypnose ein wirksames Verfahren ist, haben Studien klar belegt. Näheres zu den Studien erfahren Sie hier (außerdem: Gutachten zur wissenschaftlichen Anerkennung der Hypnotherapie).

 

Reicht eine einzelne Sitzung aus?

Wie bei allen Heilverfahren hängen Wirkung und Verlauf von verschiedenen Bedingungen ab: unter anderem von den Symptomen und ihrer jeweiligen Ausprägung, außerdem der Krankheits- bzw. Störungsgeschichte, den weiteren Belastungen, Störungen oder Erkrankungen, zudem der jeweiligen Motivation und der Ansprechbarkeit auf das Verfahren.

 

Hypnosesitzungen in meiner Praxis sind jeweils in sich selbst geschlossen und erfordern darum aus sich heraus auch keine weiteren Sitzungen. Bei Themen wie der Rauchentwöhnung, dem Trinken und dem Abnehmen können viele Klientinnen und Klienten mit einem einzigen Termin auskommen, bei anderen Themen sind es oft eine bis drei Sitzungen, die die Menschen in Anspruch nehmen (Näheres unter Wirksamkeit).

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kosten der Hypnosesitzungen

 

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt