Termin jetzt online buchen

Hypnose & Hypnosetherapie

Das Wort Hypnose stammt vom griechischen “hypnos” ab, was so viel wie “Schlaf” bedeutet. Doch tatsächlich schläft man nicht, wenn man sich in Hypnose befindet.

 

Man befindet sich stattdessen im Grenzland zwischen einem Schlafen und Wachen, das wir alle schon einmal in der einen oder anderen Form irgendwann betreten haben: Ein leichter Hypnose-Zustand ist es bereits, wenn wir mit offenen Augen träumen, ganz in einem Film aufgehen oder wenn der Körper beim Joggen wie von allein zu laufen beginnt.

 

In einer klinischen Hypnose wird dieser Zustand gezielt erzeugt und daraufhin allmählich vertieft. Die Kontrollsysteme des Verstandes (Denken, Wollen und Bewerten) bleiben dabei voll intakt, treten jedoch an den Seitenrand und wirken nur als Beobachter, wie wenn man in einem Kinosaal sitzt, während das Unbewusste ansprechbar wird.

 

Eine klinische Hypnose kann es Menschen ermöglichen, sich von Einschränkungen zu befreien, die sie bislang daran hindern, ihre Ziele zu erreichen. Sie kann Blockaden auflösen und Offenheit entstehen lassen für gewünschte Botschaften, die im Inneren Wirkung entfalten.

 

Solche gewünschten Botschaften, fachsprachlich auch Suggestionen genannt, kann ein Mensch nicht aufnehmen, solange sie innerlich abgeblockt werden, weil bestimmte Kontrollinstanzen alte Zustände bewahren.

 

Viele Klientinnen und Klienten leiden seelisch und körperlich. Mit ihrem bewussten Denken und Wollen haben sie sich meist schon bemüht, eine Besserung zu erreichen, und sind dabei an Grenzen gestoßen.

 

Wir alle wissen ja, um ein Beispiel zu nennen, wie schwer es uns fällt einzuschlafen, wenn wir wirklich einschlafen wollen, wenn wir den Schlaf herbeizwingen möchten. Wir wollen etwas herbeiführen, das sich auf Zwang nicht einstellen will. Genauso ist es, wenn wir an Problemen und Krankheiten leiden - unser bewusstes Wollen, Denken und Kämpfen macht die Symptome nicht immer besser, manchmal sogar eher schlimmer.

 

Dagegen werden in der Hypnose diejenigen Prozesse gefördert, die uns sonst unzugänglich bleiben. Wir nutzen unbewusste Kräfte, um Heilung und inneres Wachstum zu fördern.

 

Im inneren Erleben der Menschen fühlt sich eine hypnotische Trance sehr angenehm und entspannend an. Unbewusste Wahrnehmungen können dabei zugänglich werden und sich hilfreich bearbeiten lassen, um inneres Wachstum möglich zu machen.


Klienten und Klientinnen können auch im Zustand der Trance zu Ressourcen Zugang finden, die bislang schon in ihnen lagen, doch ohne dass sie von ihnen wussten.

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kosten der Hypnosesitzungen

 

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt