Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose gegen Eifersucht

Ratgeber Eifersucht auf www.eifersuechtig.org

 

Eifersucht ist für viele Menschen ein leidiges Thema, das ihre Paarbeziehungen extrem belasten kann. Dabei ist zu unterscheiden, ob es einen tatsächlichen äußeren Grund für Eifersuchtsgefühle gibt (dass der Partner/ die Partnerin mit einem anderen Menschen intime Kontakte anstrebt oder unterhält) oder ob man sich der Treue des anderen sicher ist.

 

In beiden Fällen können Eifersuchtsgefühle sehr belastend sein - im ersteren Fall aber (dem Fall, wo es einen tatsächlichen Grund gibt) wären auch die vorhandenen externen Ursachen in den Blick zu nehmen.

 

 

Während nun viele Behandlungsmethoden sehr zeitaufwendig sind, ist es aber wichtig, Verbesserungen zeitnah herbeizuführen. Denn nicht wenige Menschen suchen erst dann nach Hilfe, wenn ihre Beziehung schon in eine Krise geraten ist. Dann aber ist meist nicht mehr viel Zeit für lange und aufwendige Prozeduren.

 

Die Wirksamkeit von Hypnose ist in einer Reihe von Studien gut belegt worden (zu den Wirkbedingungen siehe auch die Informationen zur Wirksamkeit von Hypnose sowie die Fragen & Antworten zum Thema Hypnose). Zu unterscheiden ist dabei immer zwischen den in der Regel nur sehr kurz wirksamen und auf Entertainment ausgerichteten Vorführungen der Showhypnose und der klinischen Hypnose, wie ich sie in meiner Praxis betreibe. Dabei lege ich besonderen Wert darauf, dass es den Menschen, die mich besuchen, auch gelingen kann, in eine tiefe Trance zu sinken. Klinische Hypnose ist ein Heilverfahren und setzt als solches auf seiten des Hypnotiseurs eine Therapiezulassung voraus (Rechtshinweise).

 

Warum kann Hypnose bei Eifersucht ein geeignetes Verfahren sein? Die von Eifersucht Betroffenen erleben ihre Eifersucht als etwas Zwanghaftes, das sich nicht oder nur sehr schwer abschütteln lässt. Die Eifersucht in ihrer quälendsten Form erweist sich als nahezu resistent gegen Beteuerungen der Treue des Partners/ der Partnerin. Selbst wenn der an Eifersucht Leidende von sich selbst sagen kann, er glaube an die Treue des anderen, wird er doch die Eifersuchtsempfindungen und -gedanken nicht los bzw. stellen sie sich schnell wieder ein, selbst wenn man die emails und sms des anderen gecheckt hat oder eine ganze Reihe anderer Versuche unternahm, sich von der Eifersucht zu befreien.

 

Die an Eifersucht Leidenden befinden sich innerlich in einem ständigen Alarmzustand. Mittels Hypnose wird eine Trance eingeleitet, und zwar am besten eine Tieftrance, um einen Zugang zum Unbewussten zu eröffnen, zu den unbewussten Motiven und Strebungen, und mit ihnen zu kommunizieren. Das Ziel ist es dabei, eine Mitteilung an das Unbewusste zu senden, diesen chronifizierten Alarmzustand zu beenden. Rationales Wissen und unbewusstes Fühlen sollen in Kontakt miteinander gebracht werden, damit der an Eifersucht Leidende nicht nur “weiß”, dass er nicht eifersüchtig zu sein braucht, sondern dies auch tiefinnerlich versteht. Das kann den Weg bahnen, sich selbst und seine Umwelt neu zu betrachten.

 

Um die Eifersucht zu heilen, kann es ggf. erforderlich sein, auf dem Wege der Rückführung in die Vergangenheit zurückzukehren, um Gründe und Ursachen der Eifersucht zu entdecken, zu bearbeiten und aufzulösen.