Zur Startseite / zum Menü

Termin jetzt online buchen

Hypnose bei Sexsucht

Für von der Sucht betroffene Menschen kann der Sex so ähnlich wirken, wie man es von Drogen kennt. Das Denken und Fühlen kreist darum, man braucht ständig mehr davon, ob es reale Begegnungen sind oder der virtuelle Konsum.

 

Wenn man sich zu befreien versucht, zeigen sich Entzugssymptome, wenn auch nur psychischer Natur, z.B. erhöhte Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Unruhe, aber auch wachsende Anspannung lässt sich häufig beobachten.

 

Bewusste Verstandes- und Willenskräfte können meistens wenig helfen. Der innere Druck ist dafür zu stark, als dass die bewussten Kräfte dauerhaft Widerstand leisten könnten.

 

Wie bei anderen Süchten auch, muss man eine Entscheidung treffen, wenn man sich befreien will:

 

Will man sich auf den Weg begeben, gegen die Abhängigkeit anzukämpfen, oder will man sich befreien?

 

Wer den ersteren Weg geht, muss den Abwehrkampf beginnen, mittels Therapie und Beratung, und vielleicht ein Leben lang den Verlockungen Widerstand leisten. Der Sex ist immer um ihn herum und man darf nicht schwach werden. Darum muss man aufpassen, niemals nachlässig zu werden. Damit es bloß keinen Fehltritt gibt, muss man sich selbst kontrollieren. Freundlichkeit, Vertraulichkeit, auch vielleicht nur ein Gespräch - man muss ständig aufpassen, dass nicht mehr daraus entsteht.

 

Dieser Weg ist anstrengend. Wie wäre es, wenn es möglich wäre, sich stattdessen zu befreien? Die Sexsucht kann wie ein Virus sein. Tatsächlich war sie nicht immer da, sondern entwickelte sich mit der Zeit. Wie wäre es, wenn es gelingen könnte, diesen Virus zu vertreiben, und man dahin gelangen könnte, dass man die Sucht nicht mehr erlebt?

 

Mittels Hypnose kann es gelingen, innerlich Distanz aufzubauen. Man nimmt die sinnlichen Reize wahr, braucht nicht gegen sie anzukämpfen und hat die Fähigkeit, Nein zu sagen, weil man die innere Freiheit hat, die Reize des Sex auf Abstand zu halten, und ihnen nicht nachgeben muss.

 

Wer in einer Beziehung lebt, in der Treue wichtig ist, der kann Ja zur Treue sagen, wenn sie für ihn bedeutsam ist. Fremdgehen gehört der Vergangenheit an, wenn man die Überzeugung gewinnt, dass die Treue wichtiger ist. Der Fremdgeh-Reiz verliert sich dann, man braucht ihm nicht mehr nachzugeben, weil man es auch nicht mehr will.

Terminland.de - Termine jetzt Online buchen

Kosten der Hypnosesitzungen

 

Kontakt:

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31
elmar.basse@t-online.de

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Elmar Basse: Lehrbuch Tiefe Hypnose (kostenlose Vorabversion)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt